Kurkuma Buch von Bettina-Nicola Lindner Vergrößern

Kurkuma Buch

917 000

Kurkuma Buch

Kurkuma - Entzündungshemmer Zellschutz Schlankmacher

Das Buch von Bettina-Nicola Lindner

Mehr Infos

9,30 € zzgl. MwSt.

Lieferzeit 1-2 Werktage

Auf meine Wunschliste

Bezahlen Sie sicher mit PayPal
Bezahlen Sie sicher mit PayPal

Mehr Infos

Aus dem Buch:

Vorbemerkung des Verlags


Dieses Buch dient der Information über Möglichkeiten der Gesundheitsvorsorge und Selbsthilfe. Wer sie anwendet, tut dies in eigener Verantwortung. Autorin und Verlag beabsichtigen nicht, Diagnosen zu stellen und Therapieempfehlungen zu geben. Die Informationen in diesem Buch sind nicht als Ersatz für professionelle medizinische Behandlung bei gesundheitlichen Beschwerden zu verstehen.

Vorwort der Autorin:

Sie trägt den Ehrentitel „Königin der Gewürze“ und doch ist sie
ist weit mehr als nur ein Würzmittel. Seit Tausenden von Jahren
wird Kurkuma in der ayurvedischen Medizin und in der traditionellen
chinesischen Medizin (TCM) als Heilmittel verwendet. Unzählige
Studien belegen ihre vielfältigen Wirkungen bei entzündungsbedingten
Erkrankungen, Leber- und Darmerkrankungen, Krebs und Alzheimer. Die „Sonnenwurzel“ bringt Galle und Leber in Schwung, regt den Stoffwechsel an, stillt Schmerzen, ist antiseptisch, keimtötend, abschwellend und blutreinigend, bringt die Konzentration und die Erinnerung zurück und vieles mehr.


Seit mehr als 50 Jahren wird die Gelbwurz nun wissenschaftlich untersucht. Und es gibt bis heute geschätzte 3700 Studien zu diesem bemerkenswerten
Gewürz. Kurkumin, der für die Heilwirkung wichtigste Inhaltsstoff
der Knolle, gilt heute als der international am besten erforschte natürliche Wirkstoff. Nicht enden wollende Auflistungen über Heilwirkungen zeigen,
dass die Kurkuma schon fast zu einem Wundermittel geworden ist, nicht nur in der alten indischen Medizin, sondern auch in der modernen Schulmedizin.


Die bescheidene Knolle aus feuchtheißen, asiatischen Erdtiefen wird heute mit neuesten High-Tech-Verfahren bis ins in Kleinste analysiert. Fast alle großen Pharmakonzerne widmen sich seit Jahren dem Wirkungsradius der Curcuminoide, insbesondere dem Kurkumin. Die Forschung, hier insbesondere die Zellforschung, ist zwar immer noch im Fluss, aber die Aussichten sind schon jetzt vielversprechender als bei jedem anderen Naturstoff zuvor. Kurkuma könnte demnächst unser Gesundheitssystem revolutionieren – und viele Medikamente würden möglicherweise gegen die Gabe von Kurkumin eingetauscht. Doch das ist noch Zukunftsmusik.


Als Journalistin schreibe ich seit vielen Jahren über Heilmittel aus der Natur. In heilkundlichen Kursen habe ich mich oft mit der Heilkraft von Pflanzen beschäftigt. Für jede Krankheit legt uns Mutter Natur zahlreiche Heilstoffe verschwenderisch vor die Füße. Jede Pflanze birgt einen individuellen Schatz an Heilung in sich.


Und doch hebt der Schatz der Kurkuma sich hier als außergewöhnlich hervor, meine ich. Noch nie habe ich mich mit einer Pflanze, ja einer Heilmittel-Sage fast schon, befasst, die so vielschichtig wirkt und bei so unglaublich vielen Krankheits- und Beschwerdebildern helfen kann.


Und das ist noch nicht alles. Die Kurkuma ist auch eine erstaunliche
Chance für unsere seelisch-geistige Entwicklung. In den alten vedischen Schriften heißt es, dass Kurkuma „Ojas“ (die spirituelle Energie) steigert und den Menschen „Sattva“ bringt. Sattva ist eine Qualität, die uns Essenz (also das Wesentliche), Licht, Balance und Verständnis bringt. Die Kurkuma ist also eine wunderbare Heilerin, die uns zu einem gesünderen und erfüllteren Leben führen kann.

Und sie könnte Initiatorin sein für eine neue Sichtweise des Heilens auch im Westen. Die Inder nennen sie Nisha, das bedeutet: „so schön wie die
sternenklare Nacht“, und sie bezeichnen sie als heilige Wurzel.


Ich kann mich dieser Sichtweise nur anschließen: Die Wurzel, die während ihres Wachstums tief in der Erde niemals die Strahlen der Sonne erblickt, leuchtet aus sich selbst heraus und gibt ihr Leuchten an uns weiter, wenn wir es wollen.
Tatsächlich hätte dieses Buch viel weniger Seiten, wenn ich nur die wenigen Krankheiten hätte aufzählen müssen, die Kurkuma nicht heilen kann. Doch das ergäbe wenig Sinn.


Kommen Sie also mit mir auf eine Reise zur genialen Kurkuma – es lohnt sich!

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Kurkuma Buch

Kurkuma Buch

Kurkuma Buch

Kurkuma - Entzündungshemmer Zellschutz Schlankmacher

Das Buch von Bettina-Nicola Lindner

21 andere Produkte in der gleichen Kategorie:

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...