Klinoptilolith-Zeolith, Siliziummineralien und Gesundheit

960 000

Neu

von

Prof. em. Prof. Dr. med. habil. Karl Hecht 
Dipl. Päd., Dipl. Phil. Elena Hecht-Savoley

247 Seiten

Hardcover, 108 Abbildungen, 3. Auflage

Mehr Infos

26,00 € inkl. MwSt.

Lieferzeit 1-2 Werktage

Auf meine Wunschliste

Bezahlen Sie sicher mit PayPal
Bezahlen Sie sicher mit PayPal

Mehr Infos

Klinoptilolith-Zeolith, Siliziummineralien und Gesundheit

Die erstaunliche Kraft des Zeolith


Weltweit wird der siliziumdioxidreiche Klinoptilolith-Zeolith als der Rohstoffdes 21. Jahrhunderts bezeichnet. Wie Forschungsergebnisse und praktisch-medizinische Erfahrungen der letzten 25 Jahre bestätigen, ist der Klinoptilolith-Zeolith auch ein vorzügliches Basisprophylaktikum und Basistherapeutikum. Damit wurde die heilende und vorbeugende Wirkung des Urminerals SiO2, welches schon von Hippokrates, Avicenna und Paracelsus in der Heilkunst erfolgreich verwendet wurde, neu entdeckt. SiO2 gilt als das älteste Heil-, Verjüngungs- und Schönheitsmittel der Menschheit.

Der Leser wird, auch unter umweltmedizinischem Aspekt, wissenschaftlich fundiert über das breite Anwendungsspektrum des siliziumreichen Klinoptilolith-Zeoliths informiert, wobei der ganzheitlichen Regulation besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Klinoptilolith-Zeolith, Siliziummineralien und Gesundheit ist ein Buch für alle , die sich für neue wissenschaftliche Erkenntnisse interessieren. Besonders aber: Ärzte aller Disziplinen, vor allem jene der Naturheilkunde und der Umweltmedizin, Heilpraktiker, Pharmazeuten, Apotheker, Ökologen sowie Ökotrophologen.

Kurzfassung:


Die weltweite Umweltverschmutzung (täglicher Ausstoß von ca. 2 kg Schadstoff pro Erdenbewohner) haben bei dem größten Teil der Menschen auf unserem Planeten zu einer Dysmineralose, d. h. zur Störung des Elektrolythaushalts, geführt. Daraus ergeben sich chronische Krankheiten, psychonervale Störungen, Schlafstörungen, Schwächung des Immunsystems u. a. Die Zufuhr herkömmlicher Mineralien kann nicht wirksam werden, weil ihre “Plätze” im Organismus fest mit Schadstoffionen besetzt sind. Folglich müssen diese zuvor ausgeleitet werden. Diese Fähigkeit besitzen die SiO2-reichen Mineralien Natur-Klinoptilolith-Zeolith, Bentonit und Montmorillonit mit Adsorbenten-, Ionenaustausch-, Molekularsieb-, Katalysator-, Bioregulator- und Antioxidantienfunktionen. Die Autoren erschließen den Lesern die Wirkung dieser Urmineralien mit biogener Prägung als Heil- und Antiagingmittel, als Wirkstoffe, die für Mensch und Tier als Therapeutika und Prophylaktika pure Natur verkörpern. In Mittel- und Westeuropa wenig bekannt, in den GUS-Staaten, Russland, Japan, China und USA vielfältig effektiv erprobt, vielfach patentiert und als sanftes effektives Heilmittel für chronisch Kranke charakterisiert. Von den Autoren werden wissenschaftlich fundierte Befunde vorgestellt und die Beziehungen zwischen pathophysiologischen Mechanismen und Wirkmechanismen der Urmineralien unter dem Aspekt der Ganzheit und biologisch-rhythmischen Prozesse tiefgründig dargestellt. 

Zu den Autoren: 


Prof. em. Prof. Dr. med. habil. Karl Hecht 
Dipl. Päd., Dipl. Phil. Elena Hecht-Savoley


Karl Hecht, geb. 15.02.1924 in Wohlmirstedt (Thüringen). Emeritierter Professor für experimentelle und klinische pathologische Physiologie der Charité, Humboldt-Universität zu Berlin. Prof. für Neurophysiologie. Seine Arbeitsgebiete: Stress-, Schlaf-, Chrono-, Umwelt- und Weltraummedizin sowie Gesundheitswissenschaften. Mehr als 800 wissenschaftliche Publikationen, 42 Bücher,29 Patente. Doktorvater von 172 Promovenden mit abgeschlossener Promotion. Mitglied und Ehrenmitglied zahlreicher internationaler Akademien und medizinisch-wissenschaftlichen Gesellschaften. 

Der Arzt und Wissenschaftler, Prof. Dr. med. habil. Karl Hecht, widmet sich seit Jahrzehnten den Studien zur Gesundheitsvor- und Fürsorge. In seinen im Spurbuchverlag veröffentlichten Publikationen geht es vor allem um lebensnahe und allgemein verständliche Ratschläge zur selbstverantwortlichen Gesundheitsvorsorge.

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Klinoptilolith-Zeolith, Siliziummineralien und Gesundheit

Klinoptilolith-Zeolith, Siliziummineralien und Gesundheit

von

Prof. em. Prof. Dr. med. habil. Karl Hecht 
Dipl. Päd., Dipl. Phil. Elena Hecht-Savoley

247 Seiten

Hardcover, 108 Abbildungen, 3. Auflage

21 andere Produkte in der gleichen Kategorie:

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...